HAUPTMENÜ

Sitemap
Gästebuch
Druckversion

SEITE DURCHSUCHEN


MITGLIEDERBEREICH

Benutzername

Passwort

angemeldet bleiben

 




LEHRER-WEBMAIL



FACEBOOK

 
 

optimiert ab 1280 Pixel

Schrift vergrößern Strg <+>
Schrift verkleinern Strg <->
Schrift zurücksetzen Strg <0>

Wetter
Das Wetter

Javascript ist

Wie ist meine IP
Wie ist meine IP
 

Startseite


Wir laden Sie herzlich ein,
unsere Schule auf den folgenden Internetseiten kennenzulernen:

Die Goetheschule ist seit Jahrzehnten ein prägendes Element in der Bildungslandschaft der Stadt Ilmenau. Momentan lernen hier ca. 600 Schülerinnen und Schüler, jährlich heißen wir zwischen 80 und 100 Schüler neu an unserem  Staatlichen Gymnasium willkommen.

Etwa 20 besonders interessierte und talentierte Schüler im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich werden jedes Jahr zusätzlich ab Klasse 9 in einer Spezialklasse oder dem UNI-Kolleg  gefordert und gefördert. Dieses Bildungsangebot der Goetheschule besitzt überregionale Bedeutung und wird von vielen Interessenten sehr geschätzt. Unsere Schule kann Aufnahmeanträgen von Schülern aus Thüringen und ganz Deutschland aufgrund des modernen hauseigenen Internats gerecht werden. Sowohl die besonderen Lernbedingungen als auch die erhöhten Anforderungen im Spezialschulteil bieten die Gewähr für optimale Lernergebnisse und  gezielte Begabungsförderung.

GOETHESCHULE ILMENAU - GEMEINSAM VIEL ERREICHEN!

Vereinigung der Freunde und Förderer der Goetheschule Ilmenau e.V.


 

ACHTUNG - Mitteilung des IOV!!!

Ab Montag, den 01.12.2014, tritt der Fahrplan über Langewiesen wieder in Kraft, der vor der Baumaßnahme in Langewiesen gültig war.

 


 

Herzlichen Glückwunsch an Maximilian Reichel-Schindler

Auf dem Landesschülertag in Erfurt wurde Maximilian Reichel-Schindler aus der Klasse 11a zum neuen Landesschülersprecher für Gymnasien und zum Vorsitzenden des Landesvorstandes gewählt. Damit wurde sein engagiertes Eintreten für die Interessen seiner Mitschüler nicht nur an der Goetheschule gewürdigt. Er arbeitet schon seit Langem erfolgreich in verschiedenen Schülergremien mit, gibt wichtige Denkanstöße und widerlegt eindrucksvoll die Mär vom angeblichen politischen Desinteresse aller Jugendlichen.
Als Sprecher aller Thüringer Gymnasiasten (
Kontakt unter: Max.Schindler@LSV-thueringen.de) legt er den Schwerpunkt auf eine gute Kommunikation zwischen den Kreisverbänden und der Landesebene der Schülervertretungen, er möchte regionale Schülertage als effektive Form des Gedankenaustausches fest etablieren und Lösungen zur Synchronisierung des Anforderungsniveaus in Fächern vor allem der gymnasialen Oberstufe erarbeiten.  Kontakt ist möglich unter: Max.Schindler@LSV-thueringen.de
Die Schülerschaft und die Lehrkräfte der Goetheschule gratulieren zu diesem Erfolg ganz herzlich, wünschen Max alles Gute, Durchsetzungskraft und Erfolg in seiner verantwortungsvollen Funktion!

 

 


 

Schnuppertag in der Goetheschule Ilmenau - eine gute Möglichkeit, die Vielfalt der Lern- und Beschäftigungsangebote an unserem Gymnasium hautnah zu erleben!

 

Viele Grundschüler der 4. Klassen stellen sich die Fragen: Werden mir die neuen Fächer gefallen? Werde ich mich dort wohlfühlen? Sind die Lehrer strenger als bisher?

Um diese Fragen zu beantworten, findet am Dienstag, dem 25. November 2014 und am Donnerstag, dem 27. November 2014, der diesjährige Schnuppertag der Ilmenauer Goetheschule statt. Treffpunkt ist jeweils um 07.45 Uhr in der Turnhalle des Hauses 2 in der Karl-Liebknecht-Straße 06. Der Unterricht endet gegen 12.05 Uhr. Anmelden können sich interessierte Schüler über ihre Grundschule oder unter folgender Telefonnummer: (03677) 202068 (von 7.30-12.00 Uhr). Hinweise geben auch Infozettel, die an den Grundschulen ausliegen.

Am 25. November freuen wir uns auf die Schüler der Grundschulen "Karl Zink" und "Am Stollen" Ilmenau, die "Heinse"-Grundschule Langewiesen und die Kinder aus Stadtilm und Gräfenroda. Am 27. November kommen unsere Gäste aus der "Ziolkowski"- Schule Ilmenau, aus Gehren, Geschwenda, Stützerbach, Plaue, Martinroda, Großbreitenbach  sowie der Europaschule Marlieshausen.

Wenn ihr Federmappe, Schreibblock und Frühstück mitbringt, steht einem interessanten Vormittag an der Schule der "Großen" mit Schnuppern, Staunen und Kennenlernen nichts mehr im Wege.

 

    

Bilder: Schnuppertag 2013

Am 26.November 2014 um 18.30 Uhr findet in der Turnhalle des Hauses 1 zusätzlich eine Informationsveranstaltung für alle interessierten Eltern zum Übergang ihrer Kinder an das Gymnasium statt. Zu diesem Termin lädt der Schulleiter Herr Volker Rusch herzlich ein.

 


 

 „Apokalypse jetzt!“ – ehemalige Goetheschülerin Greta Taubert liest aus ihrem erfolgreichen Buch

Über 100 Zuhörer aus den 11. und 12. Klassen waren neugierig, wie man als junger Mensch über einen langen Zeitraum ohne Geld, Handy oder Smartphone, nur von übriggebliebenen oder weggeworfenen Produkten Anderer existierend, nicht nur ü b e r leben, sondern auch leben kann.
Die heute 30 Jahre junge, in Leipzig lebende Journalistin Greta Taubert, die 2002 an der Goetheschule ihr Abitur ablegte, ging sprachgewandt und humorvoll auf genau diese Überlegungen ihrer Zuhörer ein, indem sie ihre eigenen Selbstzweifel vor Beginn ihres einjährigen Experimentes darlegte. Sie berichtete pointiert von den bürgerlichen Lebens- und Wertmaßstäben ihrer Großeltern, ersten eigenen Alternativgedanken und ihren Überlegungen zu wichtigen, im täglichen Shoppingwahn aber selten präsenten Zusammenhängen zwischen permanenter Überproduktion und unvermeidlicher Ressourcenvernichtung auf diesem Planeten.
„Unser Plastikzeitalter erfordert Nachdenken. Wir haben gelernt, dass scheinbar immer alles erreichbar ist.“ Aus diesen allgemeinen Überlegungen wurde konkretes und kompromissloses Handeln. Greta Taubert beschränkte und überwand sich, hielt durch und kann nun authentisch berichten. Und das tut sie fesselnd und kurzweilig, ohne mit der Moralkeule zu drohen.

Die Reaktionen des Auditoriums reichten von anfänglicher Skepsis zur Machbarkeit eines solchen Selbstversuches bis zur Bewunderung für diesen Mut der Selbstkasteiung. Die Organisatoren bedanken sich herzlich bei Frau Taubert für diese gelungene Veranstaltung!

   weitere Bilder in AKTUELLES

 


 
 

 

 

KALENDER

November 2014
<<     >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

AKTUELLES



NEWS-ARCHIV


RSS-Feet
  RSS-Feet abonieren  abonnieren

unsere Webadresse als QRC

 WIR sind tagesaktuell!
WIR zählen nur echte Besucher und
KEINE Seitenaufrufe!

 

STATISTIK

letzte Änderung:
21. November 2014 um 12:13



Besucherstatistik seit 15.09.2010

Goetheschule Ilmenau Staatliches Gymnasium mit mathematisch-naturwissenschaftlichen Spezialklassen