BN Automation

Besucher

3/4 Million 2009-19, seit 08.03.2019:

1.781.873 Besucher
2.846.438 Seitenaufrufe
1,60 Seitenaufrufe/Besucher

Spendenlauf

Spendenlauf: „Gemeinsam für eine tolle Festwoche“

- Ich mache mit! –

 

4656 Stadionrunden - 1862,4 km. Bei 523 aktiven Schülern (von 648 möglichen) entspricht das im Durchschnitt knapp 3,5km in 20 bzw. 30 Minuten pro Schüler – das sind die nackten Zahlen des Spendenlaufs zur Ausgestaltung der Festwoche anlässlich des 100-jährigen Schuljubiläums unserer Goetheschule.

Sportlich betrachtet ist dies bei den hochsommerlichen Bedingungen, die am Montag, 27.06.2022, und Dienstag, 28.06.2022, herrschten und den Schülerinnen und Schülern den Dauerlauf damit erschwerten, nicht hoch genug einzuschätzen. Mit 19 Runden und damit 7,6 km in 30 Minuten erreichte Alexander Amberg aus der Klasse 10b den Höchstwert bei den Jungen. Nathalie Heydt (Klasse 11a) lief mit 15 Runden die meisten bei den Mädchen und schaffte somit die 6km in einer halben Stunde. Diese beiden sollen aber nur beispielhaft für die vielen tollen Leistungen genannt werden, die in der jeweiligen Sportstunde von den Schülerinnen und Schülern der Klassen 5-11 gezeigt wurden. Viele Schüler wuchsen unter dem Jubel der Mitschüler über sich hinaus und legten in den letzten Sekunden eine Zielspurt hin, um doch noch vor dem Abpfiff durch die Sportlehrer die nächste Stadionrunde komplett zu absolvieren. Einfach stark!!!

Ebenso engagiert zeigten sich die Schüler bereits im Vorfeld des Spendenlaufs. Sie konnten viele spendable Unterstützer für sich gewinnen, die für jede absolvierte Stadionrunde bereit waren, einen bestimmten Betrag zu bezahlen. Dieser kommt letztlich mit der Ausgestaltung der Festwoche (5.9.2022 – 10.09.2022) wieder den Schülern zugute, für die ein Schülerfest den Höhepunkt dieser Woche darstellen soll.

Für diese großartige Einstellung und den Einsatz kann man nur den Hut ziehen und einfach nur Danke sagen!

Danke für euren Einsatz!

Danke für Ihre Unterstützung!

Danke Goetheschulgemeinschaft!

nach oben