BN Automation

Besucher

3/4 Million 2009-19, seit 08.03.2019:

1.784.781 Besucher
2.852.574 Seitenaufrufe
1,60 Seitenaufrufe/Besucher

News-Blog

 
Wir wünschen allen Abiturientinnen und Abiturienten maximale Erfolge und auch das entscheidende Quantum Trost ääähh Glück bei ihren Prüfungen und dass ihr nicht gemäß eures Abimottos um die Punkte pokern müsst! Ihr schafft das!
 
 

Er hat sein Abitur...

23.02.2024

Frage 1: Wie lange haben Sie an der Goetheschule gearbeitet?

Zum Beginn des Schuljahres 1991/92 wurde in Thüringen das dreigliedrige Schulsystem eingeführt. Damit verbunden war auch die Neueröffnung der Goetheschule als staatliches Gymnasium. Seit dieser Zeit habe ich an der Goetheschule gearbeitet.

Frage 2: Welche Ereignisse dort haben Sie als besondere Höhepunkte erlebt?

Es gab viele Höhepunkte und Events, die mir in Erinnerung geblieben sind. Zum Beispiel der Besuch der Bundeskanzlerin Angela Merkel, die Übergabe der Reifezeugnisse durch den Ministerpräsidenten Bodo Ramelow oder unser Schuljubiläum. Nicht vergessen werde ich auch die Open-Air-Konzerte auf dem Schulhof oder den Schulfasching in allen Räumen und Fluren in den 1990er Jahren.

Frage 3: Was werden Sie vermissen?

Am meisten vermissen werde ich die Arbeit mit jungen Menschen.
Ich war ständig am Puls der Zeit. Auch wenn ich nicht immer jeden Pulsschlag sofort verstanden habe.

Frage 4: Welche Vorhaben planen Sie für den Ruhestand?

Ich freue mich auf eine Zeit ohne Termindruck. In Haus, Hof und Garten gibt es immer etwas zu tun. Auch die eine oder andere Reise ist geplant. Nicht zuletzt möchte ich mein E-Bike intensiv nutzen.

Frage 5: Was möchten Sie der Schülerschaft noch sagen?

Der Lauf der Zeit ist nicht reversibel. Oder anders gesagt, jeder ungenutzte Tag ist unwiederbringlich vertan.
Ich wünsche allen Schülerinnen und Schülern viel Erfolg auf dem weiteren Weg zum Abitur und persönlich alles Gute.

 
Powered by CMSimpleRealBlog
nach oben