Goetheschule Ilmenau Staatliches Gymnasium mit mathematisch-naturwissenschaftlichen Spezialklassen - Latest-News

HAUPTMENÜ

Sitemap
Gästebuch
Druckversion

SEITE DURCHSUCHEN


MITGLIEDERBEREICH

Benutzername

Passwort

angemeldet bleiben

Anleitung


LEHRER-WEBMAIL


optimiert ab 1280 Pixel

Schrift vergrößern Strg <+>
Schrift verkleinern Strg <->
Schrift zurücksetzen Strg <0>

Aussichten:

Wetter
Das Wetter

Javascript ist

Wie ist meine IP
Wie ist meine IP

 

Latest-News

 

Latest-News-Archiv
 
Jule in der deutschen Nationalmannschaft
31. May 2018

Jule Katharina Schrepfer hat es mit Platz 3 bei der 4. Runde des Auswahlverfahrens zur Internationalen Physikolympiade in Bremerhaven in das fünfköpfige Team zur 49. IPhO in Lissabon (Portugal) geschafft.



Vorausgegangen war die 3. Runde des Auswahlverfahrens, bei der vom 27. Januar bis 2. Februar 2018 die 50 besten Physikschülerinnen und -schüler Deutschlands im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Göttingen in verschiedenen Klausuren mit kniffligen theoretischen und experimentellen Aufgaben aus allen Bereichen der Physik gegeneinander antraten. Dabei beeindruckten 15 Teilnehmende die Jury mit besonders guten Lösungen und schafften somit den Einzug in die deutsche Finalrunde Ende Mai in Bremerhaven.

Die Aufgaben der Finalrunde sowie die Experimente wurden von der Wettbewerbsleitung am IPN sowie ehemaligen Teilnehmern konzipiert und boten den Nachwuchsphysikern und -physikerinnen einige Herausforderungen. Musikalisch wurde es bei einem Experiment zur thermischen Ausdehnung und Schwingung von Gitarrensaiten.

Neben den Klausuren konnten die jungen Talente spannende physikalische Phänomene erkunden: In einer Führung durchs Eisbohrkernlabor des AWIs begaben die Teilnehmenden sich in eine Kältekammer und konnten dort Eisproben aus Grönland und Antarktis begutachten. Mit einem Besuch im Auswandererhaus Bremerhaven wurde den Physikern ein kulturpolitisches Rahmenprogramm angeboten.

Bei den Klausuren löste Jule als Drittplatzierte zusammen mit 4 weiteren Physikgenies das Ticket für die 5-köpfige deutsche Nationalmannschaft, die sich nun bis Juli in zusätzlichen Vorbereitungsseminaren auf die Internationale Konkurrenz in Lissabon vorbereiten.



Das sind die 5 Mitglieder der deutschen Mannschaft für die 49. Physikolympiade in Lissabon:
v.l.n.r. Pascal Reeck Wilhelm-Ostwald-Schule (Leipzig), David Ventzke Wilhelm-Ostwald-Schule (Leipzig), Tim Pokart Max-Steenbeck-Gymnasium (Cottbus), Wilhelm Holfeld Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium (Dresden) und Jule Schrepfer Goetheschule (Ilmenau)

Zu dieser grandiosen Leistung von Jule gratulieren wir ihr von ganzem Herzen, wünschen ihr auf internationalem Parkett im Juli viel Erfolg und drücken ihr, während wir bereits die Sommerferien genießen dürfen, ganz fest die Daumen.
 

 
 
   

KALENDER

November 2018
<<     >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30  

AKTUELLES



NEWS-ARCHIV


RSS-Feet
  RSS-Feet abonieren  abonnieren

unsere Webadresse als QRC

 

STATISTIK

letzte Änderung:
15. November 2018 um 16:53



Besucherstatistik seit 15.09.2010

Goetheschule Ilmenau Staatliches Gymnasium mit mathematisch-naturwissenschaftlichen Spezialklassen