Goetheschule Ilmenau Staatliches Gymnasium mit mathematisch-naturwissenschaftlichen Spezialklassen - Latest-News

HAUPTMENÜ

Sitemap
Gästebuch
Druckversion

SEITE DURCHSUCHEN


MITGLIEDERBEREICH

Benutzername

Passwort

angemeldet bleiben

Anleitung


LEHRER-WEBMAIL


FACEBOOK

 

 

optimiert ab 1280 Pixel

Schrift vergrößern Strg <+>
Schrift verkleinern Strg <->
Schrift zurücksetzen Strg <0>

Aussichten:

Wetter
Das Wetter

Javascript ist

Wie ist meine IP
Wie ist meine IP

 

Latest-News

 

Latest-News-Archiv
 
Gesamtkunstwerk in Chillout-Area entstanden
22. March 2018

Gesamtkunstwerk in Chillout-Area entstanden

Seit mehreren Wochen herrschte in den Räumlichkeiten der neuen Chillout-Area fast jeden Montag nach dem Unterricht reges Treiben: Paletten, Pinsel, unzählige Farbtuben wurden ausgepackt….und Musik durfte dabei auch nicht fehlen! Der Grund: 9 Mädchen der 9b und 4 Jungen aus der 10spez haben sich bereit erklärt, den fast 16 m langen Flur der Wohlfühl-Oase  jugendgemäß und modern zu gestalten.

Aber wie soll man das anstellen? Welches Motiv wählt man? Wie erreicht man ein einheitliches Ganzes?

Schnell  stand fest: wir setzen Porträts  berühmter Persönlichkeiten, die allesamt auch ein Stück weit mit unserer Schule zu tun haben, künstlerisch um: nicht naturalistisch, sondern in Pop Art- Manier (eine Kunstrichtung der 1960-er Jahre). Wer sie bisher nicht erkannt hat: es sind Albert Einstein, Bill Gates, Marie Curie, Gottfried Wilhelm Leibniz, Ludwig van Beethoven und nicht zuletzt Johann Wolfgang von Goethe.

Vom Entwurf bis zum fertigen Werk wurde jeweils paarweise an einem Bild mit den Maßen 90x90 cm gearbeitet. Während Google Bilder schon einige gut brauchbare Vorlagen bot, hatten es die „Goethe- Mädels“ sowie auch die „Leibniz- Jungen“  ungleich schwerer: hier musste der Entwurf vom Foto zum Pop Art- Bild selbst angefertigt werden.

Jetzt ist es jedenfalls vollbracht!  Die mühevolle Kleinarbeit und unzählige Arbeitsstunden haben sich gelohnt: unsere Malerei stellt in unseren Augen ein ansprechendes Gesamtkunstwerk und eine Aufwertung der neuen Kellerräume dar.

Ist jemand anderer Meinung: selber besser machen!!!

Die Künstler:

9b:  Anna Krellig und Tabea Lorenz (Einstein)

       Lea Lattermann und Luisa Schneider (Curie)

       Elisa Buse und Michelle Mämpel (Goethe)

       Lina Limpp und Cordelia Seydel (Beethoven)

       Leni Stade (Hilfe bei  mehreren Werken)   

10 spez: Richard Eckardt und Georg Thüsing (Leibnitz)

       Eric Nigrin und Nick Geisler (Gates)

 

alle Bilder hier...

C. Richter


 

 
 
   

KALENDER

August 2018
<<     >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31  

AKTUELLES



NEWS-ARCHIV


RSS-Feet
  RSS-Feet abonieren  abonnieren

unsere Webadresse als QRC

 

STATISTIK

letzte Änderung:
15. August 2018 um 14:07



Besucherstatistik seit 15.09.2010

Goetheschule Ilmenau Staatliches Gymnasium mit mathematisch-naturwissenschaftlichen Spezialklassen