Goetheschule Ilmenau Staatliches Gymnasium mit mathematisch-naturwissenschaftlichen Spezialklassen - Latest-News

HAUPTMENÜ

Sitemap
Gästebuch
Druckversion

SEITE DURCHSUCHEN


MITGLIEDERBEREICH

Benutzername

Passwort

angemeldet bleiben

Anleitung


LEHRER-WEBMAIL


FACEBOOK

 
 

optimiert ab 1280 Pixel

Schrift vergrößern Strg <+>
Schrift verkleinern Strg <->
Schrift zurücksetzen Strg <0>

Wetter
Das Wetter

Javascript ist

Wie ist meine IP
Wie ist meine IP

Latest-News

 

Latest-News-Archiv
 
Zukunftsplanung konkret – Elftklässler informierten sich
06. June 2014


Die Goetheschule bot den 11. Klassen innerhalb einer Woche gleich zwei Mal die Möglichkeit, sich um eine Berufsorientierung zu kümmern, Informationen zu sammeln und erste persönliche Kontakte zu Arbeitgebern und Bildungseinrichtungen der Region Mitteldeutschland zu knüpfen.

Attraktive Arbeitgeber aus Wirtschaft und der mitteldeutschen Hochschullandschaft stellten sich auf der Erfurter Fachmesse VOCATIUM konkret, anschaulich und persönlich den jungen Interessenten aus ganz Thüringen auf über 50 Info-Ständen vor. Eine Ausbildung bei SIEMENS, REWE, TAKKO und Co. oder doch lieber ein Studium in Jena, Erfurt oder Frankfurt? Die Entscheidung fällt schwer und die Auswahl ist riesengroß. In Einzelgesprächen und Vorträgen wurden Fragen beantwortet, Ausbildungsprofile und Unternehmensstrukturen vorgestellt. Wäre ein Berufsweg in der Bundeswehr für mich vorstellbar oder will ich doch eher der Finanzberater einer Bank sein? Habe ich Freude als Mitarbeiter einer Handwerksfirma oder gefällt mir die Karriere in einem Großkonzern? Vielfältige Denkanstöße und unerwartete Perspektiven boten sich in zwei Stunden Messebesuch all denen, die ihre Zukunft in die eigenen Hände nehmen wollen.

Einen Tag später fand in der Schule eine ausgiebige Gesprächsrunde mit interessanten Gästen aus Wirtschaft und Wissenschaft statt. Gerichtet war die Veranstaltung unter dem Motto „Heute studieren, was morgen erfolgreich ist“ an alle Schüler, die ein Studium planen. Sie lernen dabei Menschen mit völlig unterschiedlichen Lebensläufen und Karriereplanungen kennen, die aus Studienpraxis und Arbeitswelt berichten. So werden Schwerpunkte des wissenschaftlichen Arbeitens, verschiedene Studienprofile und wesentliche Bewerbungsanforderungen für die freie Wirtschaft vorgestellt und diskutiert.

Beide Veranstaltungen wurden maßgeblich organisiert und finanziert vom engagierten MINTh – Projekt der TU Ilmenau um Jenny Gramsch. Herzlichen Dank dafür!

 

 
 
   

KALENDER

Juni 2017
<<     >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30  

AKTUELLES



NEWS-ARCHIV


RSS-Feet
  RSS-Feet abonieren  abonnieren

unsere Webadresse als QRC

 

STATISTIK

letzte Änderung:
22. Juni 2017 um 12:32



Besucherstatistik seit 15.09.2010

Goetheschule Ilmenau Staatliches Gymnasium mit mathematisch-naturwissenschaftlichen Spezialklassen