Goetheschule Ilmenau Staatliches Gymnasium mit mathematisch-naturwissenschaftlichen Spezialklassen - Latest-News

HAUPTMENÜ

Sitemap
Gästebuch
Druckversion

SEITE DURCHSUCHEN


MITGLIEDERBEREICH

Benutzername

Passwort

angemeldet bleiben

Anleitung


LEHRER-WEBMAIL


FACEBOOK

 
 

optimiert ab 1280 Pixel

Schrift vergrößern Strg <+>
Schrift verkleinern Strg <->
Schrift zurücksetzen Strg <0>

Wetter
Das Wetter

Javascript ist

Wie ist meine IP
Wie ist meine IP

Latest-News

 

Latest-News-Archiv
 
'photo musica'- der Kunstkurs 12/2 stellt aus
06. March 2014

Nach dem Motto „Das Auge macht das Bild, nicht die Kamera.“ hat sich unser Kunstkurs ein halbes Jahr mit  Fotografie beschäftigt. Die erste Aufgabe bestand darin, Makrobilder von Musikinstrumenten zu schießen. Das Ziel war es, möglichst neue Sichtweisen zu zeigen, die vom Alltag abweichen. Hier wurden neue Perspektiven gefunden. Einmal wie ein Vogel, einmal wie ein Frosch auf das Motiv geblickt. Das Spiel mit der Schärfe lässt, den Fokus auf der Hauptsache, andere Bereiche weich verschwimmen.

Bild: "Fagott" von Lena Thiele

In der inszenierten Fotografie kam ein Musiker hinzu, der mit seinem Instrument fotografiert wurde. Wie passt der Hintergrund? Wie fällt das Licht? Wie wirken die Farben? Wirkt das Bild im Gesamteindruck? So probierte der Fotograf verschiedene Bildkompositionen aus, während der Musiker sich auf seine Kompositionen verließ. Fotografie wird besonders dann interessant, wenn der Fotograf sich das Motiv selbst gebastelt hat. So bauten wir aus Alltagsgegenständen Musikinstrumente nach, die anschließend fotografiert wurden.

Der letzte Teil unserer Arbeit war dem Thema Tanz gewidmet. Wie der Rhythmus der Tanzmusik, so kann auch in Fotos ein Rhythmus zu erkennen sein. So sorgt eine Folge von gleichen Elementen, z.B. Beinen oder Tanzpaaren, für den fotografischen Rhythmus im Bild.
Man sagt zwar, ein Bild sagt mehr als 1000 Worte, doch kann es genauso gut durch einige wenige in einen ganz neuen Kontext gestellt werden. Durch einige kurze Slogans wurden aus den künstlerischen Werken kleine Werbeanzeigen, die durch bestechendes Design den Betrachter verlocken sollen.

Tobias Dürschmid
 

Die Ausstellung  des Kunstkurses 12 kann von März bis Juni in der Musikschule Ilmenau und der Goetheschule (Haus 1, Herderstraße 44) besichtigt  werden.
 

 
 
   

KALENDER

Juni 2017
<<     >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30  

AKTUELLES



NEWS-ARCHIV


RSS-Feet
  RSS-Feet abonieren  abonnieren

unsere Webadresse als QRC

 

STATISTIK

letzte Änderung:
26. Juni 2017 um 10:37



Besucherstatistik seit 15.09.2010

Goetheschule Ilmenau Staatliches Gymnasium mit mathematisch-naturwissenschaftlichen Spezialklassen