Goetheschule Ilmenau Staatliches Gymnasium mit mathematisch-naturwissenschaftlichen Spezialklassen - Latest-News

HAUPTMENÜ

Sitemap
Gästebuch
Druckversion

SEITE DURCHSUCHEN


MITGLIEDERBEREICH

Benutzername

Passwort

angemeldet bleiben

Anleitung


LEHRER-WEBMAIL


FACEBOOK

 
 

optimiert ab 1280 Pixel

Schrift vergrößern Strg <+>
Schrift verkleinern Strg <->
Schrift zurücksetzen Strg <0>

Wetter
Das Wetter

Javascript ist

Wie ist meine IP
Wie ist meine IP

Latest-News

 

Latest-News-Archiv
 
GGI-R2D2 bei der WRO unglücklich ausgeschieden
05. May 2013

GGI-R2D2 als 3. unglücklich ausgeschieden, schwer enttäuscht - WRO Regionalwettbewerb Gießen eine Farce

Nach großem zeitlichen, intellektuellen und finanziellen (vielen Dank an BN-Automation) Aufwand im Vorfeld der WRO dominierte das Team GGI-R2D2 (Felix, Markus, Tim, Jun.Co. Marius) zunächst die Qualifikation mit deutlichem Abstand (http://www.technik-begeistert.org/punktesystem.php?join_id=5), um im Halbfinale mit einem verkorksten Lauf über die Zeitregel auszuscheiden. Eigentlich normal in einem Wettkampf. Weh tun aber die näheren Umstände!
 
Die Fakten zum Wettkampf:
  • die Aufgaben:
     http://technik-begeistert.org/index.php/de-wro-2013-regular-category-junior-aufgaben
  • 4 von 10 Teams überwanden den Graben (die Sieger, nicht Platz 2)
  • 3 Teams benutzten einen Greifer (weder Platz 1, noch Platz 2)
  • nur ein Team konnte außerdem mehr als einen Würfel finden, dazu der schwarzen Linie flogen, an der grauen Fläche stoppen, den Würfel abheben, die Farbe der Statue erkennen, die schwarze Statue mitnehmen und die graue zurücksetzen… WELCHES WOHL?
    die späteren Sieger fragten in der Aufbauphase ernsthaft, ob wir etwas mit Sensoren machen würden…
  • im Halbfinale scheitern wir (nach missglückter Programmoptimierung) mit gleicher Punktzahl durch die Zeitregel an den späteren 2. Platzierten, die es nur hinbekamen, in 3 Sekunden 10cm direkt vom Start ins Ziel zu fahren (!), in beiden Finalläufen 0 Punkte erreichten und damit die Qualifikation zum Deutschlandfinale schafften…
  • es kann einfach nicht sein, dass man mit solchen Leistungen einen WRO-Regionalwettbewerb gewinnen kann 
Sorry - möge sich jeder seine eigenen Gedanken zur WRO Junior 2013 machen und die anderen Teams uns unseren Sarkasmus verzeihen.
 
Jungs lasst die Köpfe nicht hängen, ihr habt eine tolle Mannschaftsleistung hingelegt und die nächsten Aufgaben und Gegner warten bereits!
 
 „Wer zu viel riskiert, läuft Gefahr, alles zu verlieren. Wer wiederum zu wenig vom Leben erwartet, bekommt am Ende vielleicht gar nichts.“
Videospielzitat aus Mafia, von Tommy Angelo
 

 

 
U.Hegenbarth, J.Stricker

 

 
 
   

KALENDER

August 2017
<<     >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31  

AKTUELLES



NEWS-ARCHIV


RSS-Feet
  RSS-Feet abonieren  abonnieren

unsere Webadresse als QRC

 

STATISTIK

letzte Änderung:
16. August 2017 um 18:28



Besucherstatistik seit 15.09.2010

Goetheschule Ilmenau Staatliches Gymnasium mit mathematisch-naturwissenschaftlichen Spezialklassen