Goetheschule Ilmenau Staatliches Gymnasium mit mathematisch-naturwissenschaftlichen Spezialklassen - Latest-News

HAUPTMENÜ

Sitemap
Gästebuch
Druckversion

SEITE DURCHSUCHEN


MITGLIEDERBEREICH

Benutzername

Passwort

angemeldet bleiben

Anleitung


LEHRER-WEBMAIL


FACEBOOK

 
 

optimiert ab 1280 Pixel

Schrift vergrößern Strg <+>
Schrift verkleinern Strg <->
Schrift zurücksetzen Strg <0>

Wetter
Das Wetter

Javascript ist

Wie ist meine IP
Wie ist meine IP

Latest-News

 

Latest-News-Archiv
 
Tag der Chemie - Schule mal anders
24. May 2012

Wie immer im Mai fand auch dieses Jahr am Mittwoch, 23.05.  der „Tag der Chemie“ statt. Dieser Tag dient dazu, Schüler, die sich an unserer Schule besonders in Chemie engagieren, sei es durch die Teilnahme an Wettbewerben und Olympiaden oder durch den Besuch des Wahlobligatorischen Unterrichts oder des Leistungszentrums Chemie, zu würdigen und uns gemeinsam bei interessanten Experimentalvorführungen und anschließendem Grillen einen schönen Nachmittag zu bereiten.

Dabei haben sich die Schüler der 9. Klasse zum Thema „Experimente im Schulranzen“ und „Experimente mit flüssigem Stickstoff“ einiges einfallen lassen. So prüften sie farbige Tinte mit Säuren und Basen, kontrollierten, unter welchen Bedingungen ein Stiftspitzer rostet und brennt oder wie man einen mit Löchern versehenen Tennisball mit Hilfe von Stickstoff zum Tanzen bringt.

Die Schüler der 10. Klasse widmeten ihren Experimentalvortrag der Arrheniusschen Säure-Base-Theorie, die vor ca. 125 Jahren veröffentlicht wurde. Von den Anfängen der Säure-Base-Theorien, die vor etwa 800 Jahren zu suchen sind, bis zu der Säure-Base Theorie von Svante Arrhenius wurden  uns mit Hilfe von Experimenten die verschiedensten Theorien nahe gebracht und erläutert. Dabei kamen u.a.  feste und flüssige Säuren und Basen, aber auch die „üblichen“ Indikatoren bzw. weitere natürliche Farbstoffe z.B. in Form von Tee zum Einsatz.

Den furiosen Höhepunkt und Abschluss des experimentellen Teils zeigten die Schüler der 11. Klasse. Hier konnte man sehen, dass Kunst in Form von Musik und Chemie durchaus zusammen gehören.  Im Rhythmus der Musik führten sie gekonnt Experiment auf Experiment vor. Leider ging dieser Vortag viel zu schnell vorbei und konnte nicht wiederholt werden.

Mit Hilfe von flüssigem Stickstoff selbst hergestelltes Himbeereis dazu Bratwürste und Rostbrätel vom Grill rundeten diesen angenehmen Nachmittag ab.

    

... hier noch die Bildergalerie von Tobias ...

Bei allen Beteiligten und Mitwirkenden möchten wir uns für die Einsatzbereitschaft und geleistete Arbeit- nicht nur an und für diesen Nachmittag- ganz herzlich bedanken.

Wir wünschen Euch allen weiterhin viel Spaß an der Chemie und den Naturwissenschaften überhaupt und vorläufig ein paar schöne Pfingsttage.

Im Namen der Fachschaft Chemie

P. Lutz

 

 
 
   

KALENDER

Juni 2017
<<     >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30  

AKTUELLES



NEWS-ARCHIV


RSS-Feet
  RSS-Feet abonieren  abonnieren

unsere Webadresse als QRC

 

STATISTIK

letzte Änderung:
26. Juni 2017 um 10:37



Besucherstatistik seit 15.09.2010

Goetheschule Ilmenau Staatliches Gymnasium mit mathematisch-naturwissenschaftlichen Spezialklassen